Körper

Brustasymmetrie - Anisomastie

Anisomastie oder Brustasymmetrie ist eine angeborene Fehlbildung, die eine andere Größe oder Art von Brust oder Subplasma einer anderen Brust, Masse, Brustwarze oder Hauthülle (z. B. röhrenförmige Brüste) beeinflusst. Je nach Art und Umfang des Problems werden entsprechende Techniken verwendet, die das gesamte Spektrum der ästhetischen und rekonstruktiven Brustchirurgie beinhalten. Interventionen erfordern eine sorgfältige Planung und erfahrene Chirurgin. Das Endergebnis wird die selbstbewusste und feminine Energie, die in dir ist, erleben. Die Operation wird mit einer Gesamtanästhesie durchgeführt, die ein bis drei Stunden dauert und in der Klinik bleibt ein Tag. Für eine vollständige Erholung muss der Patient auf drei Tage warten und für die nächsten 30 Tage sollte ein spezieller BH verwendet werden. Kombinierte Verfahren sind oft erforderlich, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Das Ergebnis ist direkt sichtbar und natürlich. Ihre Brüste bekommen eine normale Form und sind gleich zueinander.

χαλαρωση μπρατσων,χαλαρωση στα μπρατσα,πλαστικη στα μπρατσα,skin needling,skin needling reviews