Gesicht Ohrenplastik

Der Prozess der Ohrenplastik bezieht sich auf die Korrektur des Ohrknorpels, Insolenz verursacht. Die Operation korrigiert die Ausbeulung der Ohren und andere Ohrmissbildungen, die vor allem bei Kindern und bei Erwachsenen intensive Aussehensprobleme schaffen.

Die Operation wird von dem Alter von 5 Jahren durchgeführt, und dank des Schnittes, der hinter dem Ohr gemacht wird, gibt es keine sichtbaren Zeichen. Sie dauert etwa eine Stunde und man braucht nicht in der Klinik zu bleiben. Das Verfahren wird unter Sedierung und örtlicher Betäubung durchgeführt, und das endgültige Bild ist sichtbar, direkt und dauerhaft.

Detaillierte Informationen über Ihren Fall werden nach der Prüfung durch den plastischen Chirurgen gegeben.